Von Texten zu Trends: Wie Ihr Unternehmen ChatGPT für die Datenanalyse nutzen kann

Mai

17

0 comments

Wenn es um ChatGPT geht, liest man meistens davon, wie Sie damit Blog-Artikel oder Werbetexte schreiben können. Schade. Denn mit ChatGPT können Sie sehr viel mehr und sich dadurch massiv Zeit in Ihren Business-Prozessen einsparen.

Besonders hilfreich wird es, wenn Sie vor einem gewaltigen Datenberg stehen, den Sie für Ihr Unternehmen nutzen können, aber nicht so recht wissen, wie oder wo Sie überhaupt anfangen sollen. Nicht jedes Unternehmen kann sich Spezialisten für die Datenanalyse leisten und nicht jeder Mensch ist Daten-affin.

Wenn Sie auch vor diesem Problem stehen, können Sie sich glücklich schätzen – denn genau diese Aufgaben kann nun ChatGPT für Sie erledigen.

Lassen Sie uns gemeinsam anschauen, wie es Ihnen in Ihrem Business-Alltag hilft, die massive Datenflut zu reduzieren und gewinnbringende Erkenntnisse für Ihr Unternehmen zu generieren, die Ihnen bare Umsätze bringen!

Daten analysieren und extrahieren

Die interessanteste Funktion ist natürlich die Analyse und Extraktion von Daten aus Dokumenten. Und die rufen Sie mit folgendem Prompt hervor:

Prompt:
ChatGPT, kannst du die Haupttrends in unseren [DATENTYP] der letzten [ZEITRAUM] identifizieren?

Hier ein paar Beispiele:

  • ChatGPT, kannst du die Haupttrends in unseren Social Media Daten der letzten sechs Monate identifizieren?
  • ChatGPT, könntest du bitte die Schlüsselmuster aus unseren Verkaufsdaten der letzten zwei Quartale aufzeigen?"
  • ChatGPT, ich würde gerne die dominierenden Trends in unseren Kundensupport-Ticketdaten der vergangenen vier Wochen verstehen. Kannst du sie analysieren?
  • ChatGPT, es wäre hilfreich, wenn du die wesentlichen Bewegungen in unseren Website-Traffic-Daten der letzten drei Monate identifizieren könntest.
  • ChatGPT, bist du in der Lage, die Hauptentwicklungen in unseren Mitarbeiterzufriedenheitsumfragen der letzten sechs Monate zu ermitteln?

Aber warum nur in die Vergangenheit schauen, wo doch die Zukunft oft so viel interessanter ist?

Eben.

Und darum kann ChatGPT natürlich auch das hier:

Vorhersagen treffen


Jepp, ChatGPT kann mehr oder minder in die Zukunft blicken - sEs kann Ihnen helfen, die richtigen Fragen zu stellen, indem es Vorhersagen und Empfehlungen ausspricht. Stellen Sie sich vor, Sie analysieren Verkaufsdaten und möchten wissen, welche Produkte voraussichtlich im nächsten Quartal am besten abschneiden werden. Fragen Sie ChatGPT: "Basierend auf diesen Daten, welche Produkte könnten im nächsten Quartal beliebt sein?" Mit einem Blick auf die bisherigen Trends wird ChatGPT Ihnen eine fundierte Antwort geben.

In den Wahrsager-Modus versetzen Sie ChatGPT üblicherweise mit folgendem Prompt:

Prompt:
ChatGPT, basierend auf den aktuellen Trends, wie könnte unser [LEISTUNGSINDIKATOR] für das nächste [ZEITRAUM] aussehen?"

Klingt jetzt kryptischer, als es ist - wie Sie an folgenden Beispielen erkennen können:

  • ChatGPT, basierend auf den aktuellen Trends, wie könnten unsere Verkaufszahlen für das nächste Quartal aussehen?
  • ChatGPT, im Lichte der gegenwärtigen Trends, wie prognostizierst du die Performance unserer Website-Besucherzahlen im kommenden Halbjahr?
  • ChatGPT, könntest du auf Basis der aktuellen Entwicklungen eine Vorhersage über unsere Produktionszahlen für das nächste Jahr treffen?
  • ChatGPT, wie schätzt du, unter Berücksichtigung der jetzigen Trends, die Entwicklung unseres Lagerbestands im nächsten Monat ein?

Sie möchten erfahren, wie Sie ChatGPT in Ihrem Unternehmen einsetzen können, um Ihre Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern?

Holen Sie sich jetzt Ihre Ausgabe von "GPTeconomy - Wie Sie mit ChatGPT und cleverem Prompt Engineering Ihre Effizienz verdoppeln und Ihren Wettbewerbern vorauseilen können". Jetzt bei Amazon erhältlich.

Empfehlungen aussprechen

Natürlich wird Ihnen aber ChatGPT nicht nur einfach die Zukunft weissagen…wo kämen wir denn da hin! Nein, es wird Ihnen natürlich auch konkrete Empfehlung für zukünftige Aktivitäten aussprechen (wenn Sie denn wollen).  Dazu fragen Sie ChatGPT einfach mi folgendem Prompt:

Prompt:
ChatGPT, basierend auf den [DATENTYP] des letzten [ZEITRAUM], welche [OBJEKT] sollten wir im nächsten [ZEITRAUM] verstärkt [AKTION]?

Unklar? Hier ein paar Beispiele:

  • ChatGPT, basierend auf den Verkaufsdaten des letzten Jahres, welche Produkte sollten wir im nächsten Quartal verstärkt bewerben?
  • ChatGPT, ausgehend von unseren Produktionsdaten der letzten sechs Monate, welche Maschinen sollten wir im nächsten Wartungszyklus vorrangig überprüfen?
  • ChatGPT, unter Berücksichtigung der Mitarbeiterleistungsdaten des letzten Semesters, welche Teammitglieder sollten wir im nächsten Quartal gezielt fördern?
  • ChatGPT, anhand der Kundenzufriedenheitsdaten der letzten zwei Quartale, welche Servicebereiche sollten wir im nächsten Halbjahr verstärkt verbessern?

Fragen basierend auf Daten beantworten


Doch was ist, wenn Sie spezifische Erkenntnisse und Analysen benötigen? Kein Problem, ChatGPT ist bereit, tief in Ihre Daten einzutauchen und wertvolle Informationen zu extrahieren. Geben Sie eine Anfrage wie "Identifiziere die wichtigsten Muster in meinen Daten" oder "Analysiere die Beziehung zwischen Spalte A und B" ein und ChatGPT liefert Ihnen eine umfassende Analyse.

Hier der wichtigste Prompt, den Sie hierfür verwenden können:

Prompt:
ChatGPT, welches [OBJEKT] hat in der letzten [ZEITRAUM] den [LEISTUNGSINDIKATOR] erzielt?

Und hier ein paar weitere Beispiele, damit Sie sehen, wie Sie das konkret anwenden können

  • ChatGPT, welches Produkt hat in der letzten Verkaufsperiode den höchsten Umsatz erzielt?
  • ChatGPT, welcher Mitarbeiter hatte in den letzten sechs Monaten die meisten Verkaufsabschlüsse?
  • ChatGPT, welcher unserer Lieferanten war im vergangenen Quartal am zuverlässigsten?
  • ChatGPT, in welcher Region hatten wir in der letzten Verkaufsperiode die meisten Kunden?"

Erkenntnisse und Analysen aus Daten liefern 

Sie können ChatGPT aber nicht nur Fragen zu Ihren Daten stellen, sondern auch schon gleich etwas ausführen lassen, beispielsweise eine Analyse. Das machen Sie, indem Sie folgenden Prompt verwenden:

Prompt:
ChatGPT, kannst du eine [ANALYSETYP] für unser [OBJEKT] basierend auf den bereitgestellten Informationen erstellen?

Hier ein paar konkrete Beispiele:

  • ChatGPT, kannst du eine SWOT-Analyse für unser Unternehmen basierend auf den bereitgestellten Informationen erstellen?
  • ChatGPT, wärst du in der Lage, basierend auf den bereitgestellten Informationen eine PESTEL-Analyse für unseren neuen Markt zu erstellen?
  • ChatGPT, könntest du bitte eine Wettbewerbsanalyse für unser Produktportfolio unter Berücksichtigung der gegebenen Informationen durchführen?
  • ChatGPT, führe eine Stakeholder-Analyse für unser aktuelles Projekt auf Grundlage der vorhandenen Informationen anfertigen könntest.

Code schreiben und Daten analysieren


Falls Sie vor Programmier-Code nicht zurückschrecken, oder womöglich sogar Kenntnisse haben, dann sind Sie damit bei ChatGPT genau an der richtigen Adresse! Wenn Sie ChatGPT ganz lieb fragen, wird es Ihnen nämlich nicht nur eine Analyse schreiben, sondern Ihnen helfen, selbst ein Programm zu schreiben, mit dem Sie dann Ihre Daten selbst analysieren können. Innerhalb von Sekunden haben Sie einen Code, der Ihnen hilft, einen ersten Eindruck von Ihren Daten zu bekommen. Klingt doch besser als eine einsame Nacht mit der Python-Dokumentation, oder?

Hier der passende Prompt:

Prompt:
ChatGPT, kannst du einen [PROGRAMMIERSPRACHE]-Code schreiben, um die [DATENTYP] des letzten [ZEITRAUM] aus der [DATEIFORMAT]-Datei zu lesen und den [STATISTISCHE KENNZIFFER] pro [KATEGORIE] zu berechnen?

Klingt reichlich kryptisch, also lassen Sie uns dazu lieber ein paar Beispiele anschauen:

  • Kannst du einen Python-Code schreiben, um diese CSV-Datei zu lesen und eine grundlegende statistische Analyse durchzuführen?

  • ChatGPT, kannst du einen Python-Code schreiben, um die Verkaufsdaten des letzten Quartals aus der CSV-Datei zu lesen und den Durchschnittsverkauf pro Produktkategorie zu berechnen?

  • ChatGPT, könntest du einen R-Code erstellen, um die Mitarbeiterdaten des letzten Jahres aus der Excel-Datei zu lesen und die Mitarbeiterfluktuation pro Abteilung zu berechnen?
  • ChatGPT, könntest du einen SQL-Code schreiben, um die Kundendaten der letzten Woche aus der Datenbank zu extrahieren und den durchschnittlichen Kundenauftrag pro Region zu berechnen?

Personalisierte Ansprache basierend auf Daten


Marketer wissen: Die Personalisierung von Inhalten kann enorm dabei helfen, jemanden zu überzeugen – ganz besonders dann, wenn unsere Nachricht an die Empfänger auf harten Fakten und Daten basiert.

Damit Sie nie wieder die Gelegenheit verpassen, datengestützt zu überzeugen, gibt es diesen Prompt hier:

Prompt:
ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir an einen [ZIELGRUPPE] senden, der vor kurzem eine [AKTION] in unserer [PLATTFORM] getätigt hat?

Damit eröffnet sich ein ganzes Universum an Möglichkeiten. Hier nur ein paar kleine Beispiele, welche das sein können:

  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir an einen Kunden senden, der vor kurzem eine große Bestellung in unserer Online-Shop getätigt hat?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem Mitarbeiter senden, der vor kurzem eine herausragende Leistung erbracht hat?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem Lieferanten senden, der konstant gute Leistung erbringt?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem potenziellen Investor senden, der Interesse an unserem Unternehmen gezeigt hat?

Daten verständlich aufbereiten

Wenn es um Daten geht, dann macht oft der Ton die Musik. Heißt: Eine langweilige Anhäufung von Daten und Erkenntnisse möchte niemand gerne lesen. Gut wäre es da, wenn unser Daten-basierter Text gut verständlich wäre, oder? Keine Sorge – ChatGPT ist auch in diesem Fall für Sie da. Wenn Sie es mit folgendem Prompt ansprechen:

Prompt:
ChatGPT, der letzte [DOKUMENTART] war zu [EIGENSCHAFT]. Kannst du die nächsten [DOKUMENTART] [EIGENSCHAFT] gestalten, so dass auch [ZIELGRUPPE] sie verstehen können?

Hier ein paar Beispiele:

  • ChatGPT, der letzte Bericht war zu technisch. Kannst du die nächsten Berichte einfacher gestalten, so dass auch Nicht-Experten sie verstehen können?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem Mitarbeiter senden, der vor kurzem eine herausragende Leistung erbracht hat?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem Lieferanten senden, der konstant gute Leistung erbringt?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem potenziellen Investor senden, der Interesse an unserem Unternehmen gezeigt hat?

Zusammenfassungen generieren


Und damit Ihre datenbasierter Text nicht so lange ausfällt, wie diese Blog-Beitrag können Sie natürlich nach getaner Arbeit auch ChatGPT um eine Zusammenfassung bitten.

Das machen Sie wie folgt:

Prompt:
ChatGPT, kannst du eine kurze Zusammenfassung des [DOKUMENTART] erstellen, die wir in unserer nächsten [EVENT] präsentieren können?

Nicht sicher, in welchen Szenarien Sie das einsetzen sollten?

Zum Beispiel in folgenden hier:

  • ChatGPT, kannst du eine kurze Zusammenfassung des Quartalsberichts erstellen, die wir in unserer nächsten Team-Meeting präsentieren können?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem Mitarbeiter senden, der vor kurzem eine herausragende Leistung erbracht hat?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem Lieferanten senden, der konstant gute Leistung erbringt?
  • ChatGPT, welche personalisierte Nachricht könnten wir einem potenziellen Investor senden, der Interesse an unserem Unternehmen gezeigt hat?

Bei der Übersetzung helfen

Kommen wir schließlich zu einem geradezu schon selbstverständlichen Thema, das ich aber nicht unerwähnt lassen möchte: Der Übersetzung von Datenbasierten Texten. Hier der Prompt:

ChatGPT, kannst du diesen Geschäftsbericht von Deutsch ins Englisch übersetzen?

Aber na ja, was soll ich sagen…das ist fast schon trivial, also erspare ich uns die Beispiele und schließe damit ab. Der Artikel ist schon so lange genug.

Fazit

Das, was Sie in diesem Artikel gelesen haben, sind nur die wichtigsten Funktionen, wenn es um ChatGPT und die Daten-Analyse geht. Wenn Sie noch tiefer in die Materie einsteigen wollen, empfehle ich Ihnen natürlich mein Buch „GPTeconomy – Wie Sie mit ChatGPT und cleverem Prompt Engineering die Effizienz Ihres Unternehmens verdoppeln und Ihren Wettbewerbern vorauseilen können“. Holen Sie sich Ihre Ausgabe einfach bei Amazon:


Lesedauer 6 Minuten

Über Emilian Buza, den Autor

Emilian Buza ist Autor von "GPTeconomy - Wie Sie mit ChatGPT und cleverem Prompt Engineering die Effektivität Ihres Unternehmens verdoppeln können".

>
Consent Management Platform von Real Cookie Banner